Baustoffprüfer (M/W)

Baustoffprüfer/-innen untersuchen Böden, Bauprodukte, Baurohstoffe und Bindemittel, Altlasten und Recyclingmaterialien. Sie entnehmen Proben, führen Messungen und Prüfungen durch und dokumentieren die Ergebnisse

Dauer: 3 Jahre *

Schulabschluss: mind. Haupt-/Realschulabschluss

Aufgaben (u.a.):

  • Untersuchung von Böden, Bauprodukten und Baurohstoffen
  • Entnahme von Proben
  • Durchführung von Messungen und Prüfungen
  • Dokumentation der Ergebnisse

 

* Die reguläre Ausbildungsdauer kann sich durch Anrechnung beruflicher Vorbildungszeiten verkürzen