SF-Bau / Projektentwicklung

Riemeker Duett, Paderborn

Im Herzen von Paderborn auf dem alten Kasernengelände im sogenannten Alanbrooke Quartier soll das neue Ensemble "Riemeker Duett" entstehen. Im Zuge eines Investorenauswahlverfahrens, welches von der Stadt Paderborn als Ausloberin durchgeführt und von Drees & Sommer koordiniert wurde, konnte sich die JOHANN BUNTE Bauunternehmung im anonymen Verfahren mit dem Bebauungskonzept für das „Baufeldpaar Nord“ des Teilquartiers C im Alanbrooke Quartier durchsetzen und wurde von der Fachjury auf den ersten Platz gewählt. 

Die JOHANN BUNTE wird das „Baufeldpaar Nord“ mit einer Fläche von insgesamt 4.459 m² entwickeln. Geplant sind 11 Townhouses zum Eigentum und 35 freifinanzierte Geschosswohnungsbauten. Die Anzahl der Räume für die Townhouses erstreckt sich von 4 bis 5 Zimmern. Für die Wohnungen sind Wohnungsgrößen von 1 Zimmer bis zu 4 Zimmern geplant, die für ein Mehrgenerationswohnen gedacht sind. Für die Geschosswohnungsbauten sind im EG 2 Gewerbeeinheiten (1x Hybrid) angeordnet, um unter anderen ein flexibles Arbeiten mit dem Wohnen zu kombinieren. Eine Tiefgarage erstreckt sich unter den Geschosswohnungsbauten mit insgesamt 24 Tiefgaragenstellplätzen. Für Reihenhäuser gibt es 13 Carportstellplätze. Zusätzlich befindet sich auf dem Baufeld ein Fahrradhaus, wodurch insgesamt 128 Räder sowohl in der Tiefgarage als auf im Fahrradhaus einen Platz finden. Die Erdgeschosswohnungen bekommen zugeordnete private Gärten. Die Hofmitte wird zur Gemeinschafts- und Spielfläche, die durch Wege an den öffentlichen Raum und die Treppenhauszugänge angeschlossen werden. Ziel ist ein gemeinschaftlicher Freiraum für das Zusammentreffen von Jung und Alt. Mit der geplanten Energieversorgung soll eine weitestgehend klimaneutrale Energieversorgung des Gebäudes erreicht werden. Die Gebäudehülle wird nach den Vorgaben eines EH 40 EE ausgelegt. Auf den Gebäuden wird eine stromerzeugende Photovoltaikanlage errichtet. Diese wird so ausgelegt, dass bilanziert, der technische Strom für die Wärmeerzeugung selbst produziert werden kann.

Ihr Kontakt

PROJEKTENTWICKLUNG WESER-EMS

Hafenstr. 2a
D-26789 Leer

+49 491 454 500-60

projektentwicklung@johann-bunte.de

Projektdaten
Projektname
Alanbrooke Quartier, Paderborn
Alanbrooke Quartier, Paderborn
Bauherr
Stadt Paderborn
Stadt Paderborn
Bauzeit
2026 - 2028
2026 - 2028