Projekte

Als leistungsstarker Generalanbieter errichtet BUNTE deutschlandweit und im angrenzenden europäischen Ausland komplexe und anspruchsvolle Großprojekte sowie eine Vielzahl von mittelgroßen Regionalprojekten und überzeugt durch hochmoderne Bauabwicklung, effizientes Projektmanagement, innovative Lösungen, erstklassige Qualität sowie hohe Vertrags- und Termintreue.

Alle Projekte

SF-Bau / Projektentwicklung
Quartier „Jägerstraße“ Celle
SF-Bau / Projektentwicklung
Lünner See II, Südliches Emsland
SF-Bau / Projektentwicklung
Hampton by Hilton - Hotel am Französischen Garten
SF-Bau / Projektentwicklung
Wohnen am Französischen Garten, Celle
SF-Bau / Projektentwicklung
Neubauquartier „Wohnen am Westhafen“ in Geesthacht
Infrastrukturbau
Dresdner Bahn (Berlin)
Infrastrukturbau
Lärmschutzwand zum Schutz des Neubaugebietes OS-Atter
Infrastrukturbau
Neubau einer Lärmschutzwand auf der BAB A7
Infrastrukturbau
Lärmschutzwand an der B1 (A40) in Holzwickede
SF-Bau / Projektentwicklung
Neubau Wohnanlage inkl. Außenanlagen Fürstenwalder Allee, Berlin
SF-Bau / Projektentwicklung
BIM-Projekt „DMK Bremen“
Schillerstraßen-Brücke
Brückenbau
Schillerstraßen-Brücke
BAB A14 - Löcknitzquerung
Brückenbau
BAB A14 - Löcknitzquerung
Ersatzneubau Petersdorfer Brücke
Brückenbau
Ersatzneubau Petersdorfer Brücke
Wasserbau
Spundwand Wehr Schlüsselburg Petershagen
Aufspülungen zur Strand- und Dünenverstärkung auf den Inseln Spiekeroog und Wangerooge
Wasserbau
Aufspülungen zur Strand- und Dünenverstärkung auf den Inseln Spiekeroog und Wangerooge
Schiffshebewerk Niederfinow, Unterer Vorhafen
Wasserbau
Schiffshebewerk Niederfinow, Unterer Vorhafen
Neubau Schleuse Gleesen am Dortmund-Ems-Kanal
Ingenieurbau
Neubau Schleuse Gleesen am Dortmund-Ems-Kanal
Ersatz des Ahsefluss-Dükers Nr. 33
Ingenieurbau
Ersatz des Ahsefluss-Dükers Nr. 33
Gürzenich Quartier Köln
SF-Bau / Projektentwicklung
Gürzenich Quartier Köln
Eiffestraße Hamburg
SF-Bau / Projektentwicklung
Eiffestraße Hamburg
SF-Bau / Projektentwicklung
Pergolenviertel Hamburg
Seniorenzentrum "To Huus"
SF-Bau / Projektentwicklung
Seniorenzentrum "To Huus"
Erweiterung Bodenfilter Flughafen BER
Infrastrukturbau
Erweiterung Bodenfilter Flughafen BER
HaLiMa Deichrückverlegung
Infrastrukturbau
HaLiMa Deichrückverlegung
BAB A26, Stade-Hamburg, 3. BA Vorbelastungsdamm
Infrastrukturbau
BAB A26, Stade-Hamburg, 3. BA Vorbelastungsdamm
Infrastrukturbau
Errichtung Rollbahnen Flughafen BER
Sanierung Rollbahn Flughafen Frankfurt/Main
Infrastrukturbau
Sanierung Rollbahn Flughafen Frankfurt (Main)
NATO-Flugplatz Geilenkirchen-Teveren: Sanierung der Start- und Landebahn
Infrastrukturbau
NATO-Flugplatz Geilenkirchen-Teveren: Sanierung der Start- und Landebahn
BAB A10 AD Potsdam – AD Nuthetal
Infrastrukturbau
BAB A10 AD Potsdam – AD Nuthetal
A31 Riepe-Neermoor
Infrastrukturbau
A31 Riepe-Neermoor
Neubau B66n OU Barntrup
Infrastrukturbau
Neubau B66n OU Barntrup
BAB A30 Bad Oeynhausen
Infrastrukturbau
BAB A30 Bad Oeynhausen
Verfügbarkeitsmodell BAB A6 AS Wiesloch/Rauenberg – AK Weinsberg
Infrastrukturbau
Verfügbarkeitsmodell BAB A6 AS Wiesloch/Rauenberg – AK Weinsberg
Infrastrukturbau
Funktionsbauvertrag A1 AS Lohne/Dinklage bis AS Bramsche
Infrastrukturbau
Verfügbarkeitsmodell A3 AK Biebelried - AK Fürth/Erlangen

Projekte im Bau

Verfügbarkeitsmodell A3 AK Biebelried - AK Fürth/Erlangen

Das Verfügbarkeitsmodell A3 Autobahnkreuz Biebelried – Autobahnkreuz Fürth/Erlangen umfasst Planung, 6-streifigen Ausbau, Betrieb, Erhaltung und anteilige Finanzierung des rund 76 Kilometer langen Abschnitts zwischen den Autobahnkreuzen Biebelried und Fürth/Erlangen. Es handelt sich um eine sogenannte Öffentlich Private Partnerschaft (ÖPP).

Neubau Wohnanlage inkl. Außenanlagen Fürstenwalder Allee, Berlin

Die Gesamtbaumaßnahme erstreckt sich über drei Baufelder mit einer Bruttogrundfläche von 39.540 m². Auf Baufeld eins entstehen Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 35 Wohneinheiten. Die Baufelder zwei und drei bieten Platz für eine Wohnanlage, bestehend aus 59 Häusern und einer großzügigen Außenanlage. Darüber hinaus ergänzt eine Tiefgarage mit rund 180 Stellplätzen das umfangreiche Projekt.