Infrastrukturbau

Dresdner Bahn (Berlin)

Die direkte Eisenbahnverbindung von Berlin nach Dresden wurde bereits 1875 in Betrieb genommen und nach dem zweiten Weltkrieg stillgelegt und zurückgebaut. Auf einem Teilabschnitt von ca. 10 km Länge im südlichen Stadtgebiet von Berlin soll die sogenannte Dresdner Bahn mit dieser Baumaßnahme wiederhergestellt werden. Vorab sind umfangreiche neu- und Umbaumaßnahmen an der sich unter Betrieb befindlichen S-Bahn durchzuführen. 

Die innerstädtische Baumaßnahme findet unter laufendem S-Bahn Betrieb statt. Die ausgebauten, bindigen Böden werden als Dammschüttmaterial wiederverwendet. Neben Kanalbauarbeiten werden zusätzlich Lärmschutzwände auf einer Gesamtlänge von ca. 12.000 m hergestellt. 

Ihr Kontakt

NIEDERLASSUNG VERKEHRSWEGEBAU BERLIN

Hans-Grade-Straße 2
D-16515 Oranienburg

+49 3301 576-0

nl-berlin-brb@johann-bunte.de

Projektdaten
Projektname
DB Berlin – Dresden, Hauptbauleistungen Berlin VP3 (Dresdner Bahn)
DB Berlin – Dresden, Hauptbauleistungen Berlin VP3 (Dresdner Bahn)
Bauherr
DB Netz AG
DB Netz AG
Bauzeit
2020 - 2027
2020 - 2027