Sanierung Rollbahn Flughafen Frankfurt/Main
Infrastrukturbau

Sanierung Rollbahn Flughafen Frankfurt/Main

Die Rollbahn L ist der Hauptrollweg in West- Ost- Richtung im Norden des Flughafens Frankfurt/Main. Der Rollbahnabschnitt zwischen den Rollbahnen N 4 und N 7 gehört zu einer der am stärksten belasteten Rollflächen des gesamten Rollbahnsystems der Fraport AG. Die ausschließlich im Nachtbetrieb durchgeführte Sanierungsmaßnahme mit neuer Asphaltkonstruktion umfasste die grundhafte Erneuerung auf einer Länge von 1.000 Metern. Die Arbeiten erfolgten im Sicherheitsbereich des Flughafens Frankfurt. Verwendet wurde Niedertemperaturasphalt, um die Inbetriebnahme am nächsten Morgen zu gewährleisten. Die Maßnahme war durch massiven Großgeräteeinsatz auf engstem Raum gekennzeichnet. 

Ihr Kontakt

NIEDERLASSUNG FRANKFURT

Kleiner Kornweg 38
D-65451 Kelsterbach

+49 6107 71 95-0

nl-ffm@johann-bunte.de

Projektdaten
Projektname
Sanierung Rollbahn Flughafen Frankfurt/Main
Sanierung Rollbahn Flughafen Frankfurt/Main
Bauherr
Fraport AG
Fraport AG
Bauzeit
04/17 - 11/17
04/17 - 11/17
Geschäftsbereich
Straßenbau - Flughafen
Straßenbau - Flughafen